Deutschland´s NR. 1 Portal für online UG-Firmengründungen

Jetzt schnell, sicher und einfach online gründen.

Wählen Sie eine Kategorie

21
  • UG-Gründung Basic

    In ca. 2 Wochen zur Haftungsbeschränkung

    -50% UG-GRÜNDUNG BASIC копия
    • Vollständige UG Gründung
    • Notartermin in Ihrer Stadt
    • Finanzamt Vorbereitung
    • Namensprüfung IHK/HWK
    • Muster-Geschäftsführervertrag
    STATT 199 €
    RABATT -50%
    99 €
    inkl. MwSt.
  • UG-Gründung Premium

    Lohnabrechnung inklusive

    -13% UG-GRÜNDUNG Inkl. Lohnabrechnung копия
    • Alle notwendigen Gründungsschritte
    • 12 Monate Lohnabrechnung für 1 Person
    • Optimierter Gründungsprozess
    • Persönlicher Ansprechpartner
    STATT 448 €
    RABATT -13%
    389 €
    inkl. MwSt.

Die UG Gründung auf ug.de. So funktioniert's.

Jetzt kaufen und auf Raten & Rechnung bezahlen

Sichern Sie sich den attraktiven Deal Preis und gründen Sie noch heute.

Anruf von Ihrem persönlichen Gründungsberater

Wir kontaktieren Sie direkt nach Ihrem Kauf und nehmen Sie an die Hand.

Nutzen Sie unseren optimierten Gründungsprozess

Unser Prozess ist durch zahlreiche Gründungen optimiert & schnell.

Wir gründen, Sie konzentrieren sich auf das Wesentliche

Entspannen Sie sich - unsere Experten erledigen einen Großteil der Aufgaben für Sie.

alles was sie für eine erfolgreiche ug brauchen

unsere berater unterstützen sie gerne bei der auswahl von für sie passenden deals

kostenlos anrufen lassen

oder

rufen sie uns jetzt an

Kostenlose Beratung

0611 17 207 207

UG gründen mit Ug.de - Das erwartet Sie!

UG Gründung: Jetzt bequem und einfach auf UG.de

Herzlich Willkommen auf Deutschlands Portal Nr. 1 für UG Gründungen. Hier finden Sie passende Dienstleistungen rund um Ihre UG Gründung preisreduziert und nur für kurze Zeit. UG.de bietet Ihnen speziell auf Sie zugeschnittene Gründerdeals mit unterschiedlichen Leistungen. Von der reinen UG Gründung, über die entsprechende UG Buchhaltung bis hin zur UG Lohnabrechnung. Auch für bereits bestehende Unternehmen bietet das Portal UG.de die richtigen Dienstleistungen. Sparen Sie Zeit und Kosten durch ein professionelles Telefonsekretariat oder einen umfangreichen Buchhaltungsservice sowie unseren Lohnabrechnungsservice für bereits gegründete Unternehmen. UG.de gewährt Ihnen den Vorteil, dass Sie sich gerade in der Gründungsphase auf das wesentliche konzentrieren können. Wir übernehmen die lästige Bürokratiearbeit - Sie sparen Zeit und bares Geld. Unsere Kunden profitieren von einem professionellen Service. Durch unsere Erfahrungen aus zahlreichen UG Gründungen haben Sie mit UG.de den besten Partner an der Hand, um Ihre UG zu gründen. Der Service der UG.de Experten entlastet Sie so sehr wie möglich. Unser bundesweites Netzwerk ermöglicht es uns, Ihnen den für Sie passenden Partner zu vermitteln. Buchen Sie jetzt auf UG.de und lassen Sie die Bürokratie hinter sich - Wir freuen uns auf Sie. Sie haben noch Fragen oder möchten sich beraten lassen? Nutzen Sie hierfür unsere Beratungshotline unter 06131 - 488 3000. Die Experten von UG.de unterstützen Sie gerne bei Ihrem Ziel der UG Gründung und beraten Sie auch darüber hinaus gerne zu weiteren Fragestellungen rund um das Thema Existenzgründung. Ihrer erfolgreichen UG Gründung steht mit UG.de als Partner nichts mehr im Wege.

UG online gründen - Ohne lästige Bürokratie!

Der Kauf der Service-Dienstleistungen auf UG.de ist einfach und sicher. Nachdem Sie den passenden Deal ausgewählt haben können Sie diesen über die Schaltfläche "Jetzt kaufen" bestellen. In einem folgenden Schritt stehen Ihnen durch den Anbieter Klarna verschiedene Zahlungsmethoden zur Verfügung. Sie können bequem per Rechnung, oder durch Kauf auf Raten bezahlen. Auch SofortÜberweisung steht Ihnen als Zahlungsmethode zur Verfügung. Diese Möglichkeiten erlauben unseren Kunden höchste Sicherheit und beste Flexibilität. Nachdem Sie den perfekten Deal auf UG.de gekauft haben, erhalten Sie zunächst eine Bestätigungsmail von unserem Service-Team. Darüber hinaus erhalten Sie, je nach gewählter Zahlungsmethode, eine entsprechende Klarna-Bestätigungsmail. Um Sie optimal auf die Gründung Ihrer UG vorzubereiten, wird Sie in den Tagen nach dem Kauf ein Berater anrufen. Dieser informiert Sie über das weitere Vorgehen und bespricht mit Ihnen die Details zu Ihrer UG Gründung. Auch weitere Dienstleistungen werden detailliert besprochen und auf Ihre Wünsche angepasst. Es folgen nun noch einige wenige Schritte, bis zur Ihrer eigenen Unternehmergesellschaft. Nach dem Telefonat mit einem UG.de Berater füllen Sie einen Fragebogen aus, welcher uns alle nötigen Informationen für den weiteren Prozess liefert. Je nach bestelltem UG-Gründungs-Paket werden Ihnen im Anschluss die entsprechenden Leistungen von UG.de zur Verfügung gestellt. Sie sparen kostbare Zeit da für Sie jegliche Recherchearbeit entfällt. UG.de vereinbart Ihre Termine, organisiert den Gründungsprozess und informiert Sie über alle nötigen Schritte. Unser Service garantiert, dass Sie Ihre UG online gründen können - ohne lästige Bürokratie!

In 48h zur eigenen UG mit UG.de

Mit dem UG Gründungspaket erhalten Sie die nötige Hilfe, um stressfrei und erfolgreich in die Selbstständigkeit zu starten. Die Experten von UG.de übernehmen dabei zahlreiche Leistungen wie die zeitnahe Vereinbarung eines Notar Termins in Ihrer Stadt oder die Kommunikation mit dem Finanzamt. Darüber hinaus erstellen und koordinieren wir für Sie die Mustersatzung mit Ihrem Notar und bereiten zudem einen Muster-Geschäftsführervertrag für Sie vor. Auf die kompetenten Berater von UG.de können Sie sich verlassen und greifen bei der Gründung Ihrer UG somit auch auf eine praxisnahe Unternehmensberatung für Ihre Existenzgründung zurück. Um Ihnen eine möglichst flexible Zeiteinteilung zu ermöglichen, übernehmen wir den Telefonservice bis zu Ihrer Eintragung ins Handelsregister. Unser praktischer Formularservice unterstützt Sie beim benötigten Finanzamtfragebogen und stellt Ihnen diesen, individuell auf Sie zugeschnitten und vorausgefüllt, zur Verfügung. Damit es im Nachhinein nicht zu Rechtsstreitigkeiten kommt und Ihre UG erfolgreich gegründet werden kann, übernehmen wir zudem die Namensprüfung bei der IHK/HWK. Um Ihre UG Gründung abzuschließen erledigt der Notar für Sie die Erstellung und Einreichung der Handelsregisteranmeldung. Neben der reinen UG Gründung haben Sie auch die Möglichkeit, einen zusätzlichen Buchhaltungs- oder Lohnabrechnungsservice zu bestellen. Damit Sie sich voll und ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können übernehmen wir dabei Ihre Buchhaltung oder Ihre laufende Lohnabrechnung. Diese Leistungen können Sie in einzelnen Deals oder als Paket gemeinsam mit einer UG Gründung kaufen. UG.de unterstützt damit nicht nur neu gegründete Unternehmen, sondern auch bereits bestehende.

Erfolgreich online gründen - Unser Ratgeber

Eine UG online zu gründen ist auf UG.de mit nur einem Klick möglich. Unser Portal bietet Ihnen darüber hinaus jedoch weitere Leistungen, die Ihnen die Gründung und Ihren Weg in die Selbstständigkeit erleichtern sollen. Neben den hilfreichen Service-Dienstleistungen erfahren Sie auf UG.de auch nützliche Tipps in unseren Ratgebertexten. Hier schreiben wir täglich über spannende Fragestellungen rund um das Thema Selbstständigkeit und UG Gründung. Sie erfahren was Ihnen als Gründer weiterhilft und wie Sie Ihren Alltag durch kleine Tricks erleichtern können. Des Weiteren erhalten Sie wertvolle Einblicke in den Alltag der UG Gründer durch unsere spannenden Gründerstorys. Dort decken wir auf, welche Erfahrungen andere Gründer einer Unternehmergesellschaft gemacht haben und was Sie daraus lernen können. Sie werden auch erfahren, welche Vorteile entstehen, wenn Sie eine UG online gründen. Sie haben noch nicht die richtige Geschäftsidee, wollen aber dennoch eine eigene Unternehmergesellschaft gründen? Auf UG.de lesen Sie die neusten und attraktivsten Geschäftsideen für UG Gründer in unserem Geschäftsideen-Blog. Hier berichten wir nicht nur von bereits existierenden Geschäftsideen, welche sich besonders für Unternehmergesellschaften eignen, sondern gehen auch auf neue, zukunftsorientierte Modelle ein. Einen besonderen Fokus legen wir dabei auf Online-Geschäftsmodelle. Um Ihnen bereits im Vorfeld der UG Gründung einige Fragen beantworten zu können, stellen wir Ihnen eine entsprechende FAQ Seite zur Verfügung. Hier geben wir Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um die UG Gründung und zusätzlich zu weiteren relevanten Themengebieten wie den Buchhaltungs- oder Lohnabrechnungsservice.

Neues aus unserem Blog

Firmenevents für UG Gründer im Sommer
Firmenfeier

Um das Betriebsklima anzukurbeln und um eine gelungene erste Jahreshälfte zu feiern bietet sich ein Firmenevent im Sommer häufig an. Für den Geschäftsführer stellt sich dann häufig die Frage, welches Event veranstaltet werden sollte. In diesem Artikel stellen wir Ihnen Ideen für die nächste Betriebsfeier vor.

Gesunde Ernährung für StartUps
gesunde ernaehrung fuer startups

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist derzeit das Top-Thema schlechthin. Auch bei jungen Unternehmen fragt man sich: Gesunde Ernährung für Startups – Geht das überhaupt? In diesem Artikel möchten wir dieser Frage auf den Grund gehen und klären, wie sich Startups gesund ernähren können.

Die besten 15 Tastentricks für schnelleres Surfen
Tastentricks schnelleres Surfen

Jeder möchte Zeit sparen. Wieso nicht auch beim Surfen? Mit diesen 15 Tastentricks für schnelleres Surfen zeigen wir Ihnen, wo und wie Sie wertvolle Zeit einsparen können.

UG-Gründung - Das müssen Sie beachten!

Die Mini-GmbH - Jetzt online gründen

Die UG wird in Deutschland häufig auch als "Mini-GmbH" oder "1€-GmbH" bezeichnet. Dieser Name ist gerechtfertigt, denn die Unternehmergesellschaft ist nichts weiter als eine abgespeckte Form der Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH). Wollen Sie bei Ihrer Gründung den Haftungsanspruch möglichst gering halten und verfügen darüber hinaus über wenig Startkapital, so ist die Gründung einer Mini-GmbH für Sie genau das Richtige. Sie bietet zahlreiche weitere Vorteile, bindet Sie jedoch auch an Vorschriften wie Sie ebenso für Gründer einer GmbH gelten. Dennoch gibt es zahlreiche Unterschiede zwischen einer GmbH und der UG. Anders als bei der GmbH muss die UG u.a. immer den Zusatz "haftungsbeschränkt" im Namen tragen. Der Gründungsprozess einer Mini-GmbH ist unkomplizierter als der einer GmbH. Bei der Mini-GmbH haben Sie die Möglichkeit ein Musterprotokoll zu verwenden. Dies spart Notarkosten und vereinfacht den Prozess. Jedoch ist in einem Musterprotokoll nur ein Geschäftsführer vorgesehen. Wollen Sie eine Mini-GmbH mit mehreren Geschäftsführern gründen, müssen Sie einen individuellen Vertrag aufsetzen. Das Team von UG.de unterstützt Sie hierbei und stellt Ihnen neben Vorlagen auch hilfreiche Tipps zur Verfügung. Unsere Kundenberater stehen Ihnen jederzeit telefonisch oder über E-Mail zur Verfügung um Ihre Fragen zu beantworten. Profitieren Sie von unserem deutschlandweiten Expertennetzwerk und gründen Sie noch heute Ihre Mini-GmbH. Das Einsatzgebiet einer Mini-GmbH ist dabei vielfältig. Egal ob Sie eine Online-Geschäftsidee verwirklichen wollen oder einen Imbiss, Restaurant oder Café eröffnen. Auch wenn Sie sich als Handwerker Selbstständig machen wollen, ist die Mini-GmbH häufig die richtige Wahl. Ob Sie eine Mini-GmbH oder eine GmbH gründen entscheidet sich dabei häufig nach den Ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln. Zur Gründung einer GmbH benötigen Sie 25.000€ Stammkapital. Da viele Gründer dies zu Beginn der Selbstständigkeit nicht zur Verfügung haben, bietet es sich an eine Mini-GmbH zu gründen. Eine nachträgliche Umwandlung ist dann, mit Erreichen der 25.000€, jederzeit möglich. Hierbei entstehen jedoch zusätzliche Notarkosten. Prüfen Sie deshalb im Vorfeld, welche Rechtsform die für Sie am besten geeignetste ist. Auch hierbei stehen Ihnen unsere Kundenberater zur Seite und unterstützen Sie bei Ihrer Entscheidung.

UG gründen ab 1€ Stammkapital

Die Unternehmergesellschaft zählt zu einer der beliebtesten Rechtsformen für Gründer, da Sie bereits ab 1€ Stammkapital gegründet werden kann. Hinzu kommt, dass trotz des geringen Stammkapitals, eine Haftungsbeschränkung in Kraft tritt, welche sich auf die Stammeinlage und nicht wie bei anderen Gründungsformen auf das Privatvermögen bezieht. Erfüllen Sie sich jetzt den Traum vom eigenen Unternehmen und werden Sie Ihr eigener Chef. UG.de unterstützt Sie bei der Gründung Ihrer Unternehmergesellschaft und sorgt dafür, dass aus Ihrem Traum kein Alptraum wird. Das Gründen ab 1€ Stammkapital birgt jedoch auch Stolpersteine. Bedenken Sie hierbei, dass Sie vor, während und nach der Gründung der Unternehmergesellschaft auf Kosten stoßen werden, welche bezahlt werden müssen. Hierzu zählen neben den Notarkosten auch die Kosten für die Eintragung der UG ins Handelsregister. Für diese Kosten sollten Sie ausreichend liquide Mittel vorhalten, um Ihr Geschäftskonto nicht voll ausschöpfen zu müssen. Für die Gründung einer GmbH sind mindestens 25.000€ Stammkapital notwendig. Da die Mini-GmbH bereits ab 1€ gegründet werden kann, unterliegen Sie bei dieser Rechtsform einer Rücklagenpflicht. Das bedeutet, dass Sie 25% des Jahresgewinns einbehalten müssen, solang bis Sie 25.000€ erreicht haben. Haben Sie diese Grenze erreicht, können Sie Ihre Unternehmergesellschaft in eine GmbH umwandeln. Wie zuvor beschrieben unterliegen Sie bei der Rechtsform der Unternehmergesellschaft einer Rücklagenpflicht. Haben Sie die Grenze von 25.000€ Rücklagen erreicht, stehen Sie als UG-Gesellschafter vor der Wahl, Ihre UG in eine GmbH umzuwandeln oder die Rechtsform der UG beizubehalten. Bei der Umwandlung der UG in eine GmbH ergeben sich diverse Vorteile. Zunächst entfällt die Pflicht zur Rücklagenbildung, was wiederum bedeutet, dass Ihnen der gesamte Gewinn zur Verfügung steht. Des Weiteren erhalten Sie, durch die Rechtsform der GmbH, ein höheres Ansehen bei Geschäftspartnern und Kunden. Die Gründung einer Unternehmergesellschaft ist demnach der perfekte Einstieg um mit einem erfolgreichen Geschäft in eine GmbH zu wechseln. Auch für den Fall, dass Sie eine Geschäftsidee am Markt testen wollen, eignet sich die Gründung einer UG hervorragend. Aufgrund des geringe Stammkapitals und der geringen Gründungskosten können Sie mit wenig Kapitaleinsatz die Resonanz auf Ihre Idee testen.

Buchführungspflicht und Bilanzierungspflicht der UG

Die Buchführungspflicht gilt für alle Kapitalgesellschaften und ergibt sich aus dem §238 des Handelsgesetzbuches. Egal ob Sie den Buchhaltungsservice von UG.de nutzen oder die Buchführung selbst übernehmen: Ihre Bücher der UG sollten Sie stets gewissenhaft und gründlich führen, dies ist die Grundlage für die Besteuerung Ihres Unternehmens. Zu der Bilanzierungspflicht der UG zählt neben der Erstellung des Jahresabschlusses mit Bilanz, dem Anhang zum Jahresabschluss, auch die Gewinn- und Verlustrechnung. Die Größe Ihres Unternehmens regelt dabei bspw. den Umfang der Bilanz. Welche Bestimmungen für Ihre Bilanz gelten und worauf Sie achten müssen, können Sie sowohl im Handelsgesetzbuch (HGB) als auch im Bilanzmodernisierungsgesetz (BilMoG) nachlesen. Das Aufstellen der UG Bilanz ist Aufgabe des Geschäftsführers. Sie beinhaltet neben der doppelten Buchführung auch das Aufstellen der Handelsbilanz. Haben Sie gerade Ihr UG gegründet, so steht zunächst das Aufsetzen einer Eröffnungsbilanz an. Hier werden alle Einlagen der Gesellschafter vermerkt und eine Aufstellung über Kapital und Vermögen der Unternehmergesellschaft gegeben. Zur Erstellung der Eröffnungsbilanz haben Sie bis zu sechs Monaten Zeit. Der Buchführungsservice von UG.de unterstützt Sie gerne dabei und sorgt dafür, dass Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können. Doppelte Buchführung bei der UG bedeutet dabei, dass jeder Geschäftsvorfall auf zwei Buchungskonten erfasst wird. Für Sie als UG Gründer bedeutet das in erster Linie mehr Aufwand. Dennoch erhöht es die Transparenz und Unstimmigkeiten werden schnell sichtbar. Dabei werden nicht nur Buchungsvorgänge zwischen Ihnen und Dritten berücksichtigt. Auch ein Vorgang welcher sich nur innerhalb Ihres Unternehmens abspielt, muss in der doppelten Buchführung gebucht werden. Je nach Art und Tätigkeit Ihrer UG sind dutzende bis hunderte Konten erforderlich. Gerade für ungeübte Unternehmer bedeutet das einen enormen Zeitaufwand sowie ein hohes Risiko. Kommt es zu Fehlern in der Buchhaltung, kann das zu Strafen führen. Der Buchhaltungsservice von UG.de unterstützt Sie, damit Sie sich auf das wesentliche konzentrieren können. Unseren Service können Sie dabei optimal auf Ihre Anforderungen anpassen. Wählen Sie dazu das für Sie passende Paket mit der entsprechenden Anzahl an monatlichen Buchungsvorgängen.

Ihre Aufgaben als UG Gesellschafter

Bei einer UG Gründung können Sie mit unterschiedlichen Rollen innerhalb der Unternehmergesellschaft agieren. Sie können als alleiniger Gesellschafter auftreten, oder als einer von maximal drei Gesellschaftern fungieren. Dazu haben Sie die Möglichkeit, gleichzeitig Geschäftsführer der UG zu sein, oder diese Funktion an eine andere Person abzugeben und einen Geschäftsführer einzustellen. Als Gesellschafter der UG (haftungsbeschränkt) nehmen Sie die höchste Stellung innerhalb der Unternehmergesellschaft ein. Sie stellen in diesem Fall das Stammkapital der Gesellschaft zur Verfügung und halten damit alle Geschäftsanteile. Sollten zur Gründung der UG mehrere Gesellschafter involviert sein, so richten sich die Geschäftsanteile nach der jeweiligen Höhe der einbezahlten Stammeinlage. Rechten und Pflichten der Gesellschafter einer UG richten sich nach denen bei der GmbH. Der einzige Unterschied zwischen den beiden ist, dass es bei einer GmbH Gründung mehr als drei Gesellschafter geben darf. Die Geschäftsanteile des Gesellschafters einer UG sind u.a. entscheidend für sein Stimmrecht. Je mehr Geschäftsanteile ein Gesellschafter besitzt, desto höher ist dessen Stimmrecht. Hiermit hat der Gesellschafter die Möglichkeit Einfluss auf die Geschäfte und Tätigkeiten des Unternehmens zu nehmen. Eine Entscheidung über mögliche Änderungen oder Anpassungen innerhalb der UG kann nur dann durch die Gesellschafter erfolgen, wenn man über die Mehrheit der Anteile verfügt, oder mit einem anderen Gesellschafter die Mehrheit der Anteile erreicht. Dem Gesellschafter steht es darüber hinaus auch zu, eine Gesellschafterversammlung der UG einzuberufen, insofern er mindestens 10% der Geschäftsanteile besitzt. Dort festgelegte Entscheidungen nennt man Gesellschafterbeschlüsse. Sind Sie alleine als Gesellschafter der UG tätig, so nennt man Entscheidungen in diesem Fall Entschlüsse. Hinzu kommt, dass Sie als alleiniger Gesellschafter dazu verpflichtet sind, ein Protokoll über die Entschlüsse zu verfassen. Die Aufgaben des UG Gesellschafters sind vielseitig. Als wohl eine der wichtigsten Aufgaben wird die Gewinnverteilung angesehen. Der UG Gesellschafter hat die Aufgabe zu entscheiden, was mit dem Gewinn der UG (haftungsbeschränkt) passieren soll. 25% des Gewinns müssen als Rücklagen einbehalten werden, der Rest wird meist in Höhe des Stammkapitals ausbezahlt.